Motivationssprüche: Wie Du sie richtig nutzt und wann sie dir eher schaden…

Motivationssprüche und Zitate erfreuen sich sehr großer Beliebtheit. Die Auswahl ist groß und zu nahezu jedem Anlass findet sich im Internet mindestens ein passender Motivationsspruch.

Ganz gleich ob für´s Business oder die Arbeit, zum Abnehmen, nach einer Trennung: Motivationssprüche spenden Trost, helfen bei Angst, bauen auf oder geben uns einfach ein gutes Gefühl.

Wenn Du Dich auf Instagram oder Facebook umschaust, finden sich beispielsweise jede Menge Sprüche zum Erfolg. Ich selbst mag diese Zitate auch sehr gerne und sie können durchaus eine wertvolle Motivationshilfe sein - wenn sie richtig eingesetzt werden.

Deshalb möchte ich in diesem Artikel einmal das Thema Motivationssprüche etwas umfassender beleuchten und meine Meinung über den sinnvollen Umgang mit ihnen mit Dir teilen…

Motivation vs. Inspiration

Bevor wir dazu kommen wie Dich Motivationssprüche tragen und nachhaltig nach Vorne bringen können gilt es, ein anderes Thema zu besprechen: Was ist der Unterschied zwischen Motivation und Inspiration..?

Schau - ich persönlich bin der Meinung, dass Motivation immer von Innen heraus passiert.

Du hast ein Ziel und willst irgendwo hin - ganz gleich was das ist. Dieses Ziel hast Du (hoffentlich) aus einem ganz bestimmten Grund. Je klarer dieses Bild (Motiv) ist, desto größer ist auch Deine Motivation.

Dieses Bild gibt Dir den Grund, den Weg zu gehen, den Du gerade beschreitest. Je klarer dieses Bild ist, desto größer ist also auch Deine Motivation.

Die Inspiration wiederum unterstützt Dich auf Deinem Weg. Das sind Dinge von außen, wie z.B. Youtube Videos, Gespräche, Bücher oder eben auch Motivationszitate.

All das sind Hilfsmittel die Dich tragen wenn es mal ruckelig wird oder Dich beflügeln wenn es richtig gut läuft.

Das Problem speziell an Motivationssprüchen ist meiner Meinung nach, dass sich leider viel zu viele Menschen in den Facebook- und Instagramm Feeds verlieren und sich das (vermeintlich) erfolgreiche Leben von Anderen anschauen.

Die besten Motivationssprüche nutzen nichts, wenn Du nicht in die Umsetzung kommst...

Mir kommt es manchmal so vor, dass sich (leider zu) viele Menschen hier oftmals regelrecht in eine regelrechte Traumwelt flüchten.

Da wird dann auch gerne mal der gute alte Johann Wolfgang von Goethe herangezogen:

ZITAT:

Erfolg hat 3 Buchstaben - TUN

Aber was ist dann schlussendlich tatsächlich getan..? Leider oftmals viel zu wenig.

Auch Arnold Schwarzeneggers 6 Erfolgsregeln werden hier sehr gerne genommen. Auf “Work your butt off” (Reiss Dir den ....Allerwertesten auf) folgt auch prompte Zustimmung. Auch das Wort “Husteln” wird sehr gerne und oft genutzt, weil es auf Motivationssprüchen gelesen wurde…

Am Ende des Tages wurde dann wieder einmal das Standardprogramm heruntergerissen und bestenfalls Pläne für die Zukunft geschmiedet...

Werbung

Sichere Dir jetzt mein brandneues Mindset der Meister Erfolgs-Paket zum No-Brainer-Preis!

Das brandneues Komplett-Set  bestehend aus eBook, Hörbuch, Checkliste...
Bonus: Je 10 motivierenden Hintergründen für Desktop, Tablet und Smartphone...

Aus dem Inhalt:

Der ultimative Faktor: Weshalb die richtige Einstellung und Denkweise wesentlich wichtiger als fachliche Fertigkeiten sind, um dauerhaft erfolgreich zu sein...

Gnadenlos ehrlicher Selbst-Check: Wie Du Deine Stärken und Schwächen erkennst und lernst, wie Du Beides für Dein Business nutzen kannst...

Klarheit ist Macht: Lerne, wie Du Dir spezifische Ziele setzt, daraus einen Gameplan erstellst, den Du dann Schritt für Schritt in die Tat umsetzen kannst...

Zeit ist Geld: Erfahre wie Du DichDeine Zeit optimal ausnutzt und Dich so selbst zum bestbezahltesten Mitarbeiter Deiner Company machst...

u.v.m.

Mein Appell an Dich: Deine Zukunft beginnt im hier und jetzt - mach bitte etwas daraus!

Motivationssprüche sind gut und wertvoll. Im weiteren Verlauf dieses Artikels sprechen wir auch darüber, wie Du sie richtig für Dich nutzt, aber lass mich Dir an an dieser Stelle doch einmal eine ernstgemeinte Frage stellen:

Ist es nicht besser selbst erfolgreich zu sein (wie immer Du das für Dich definierst) als permanent nur Sprüche über Erfolg zu konsumieren und zu teilen..?

Die Einen wollen ein schönes Leben und die Anderen machen sich eines - relativ einfach.

Klar tut ein Aufmunterungsspruch hin und wieder mal gut wenn Du mal eine bittere Pille schlucken musstest. Schlussendlich ist die wahre Kunst aber sich dann im Anschluss wieder neu anzugreifen…

Wie nutzt Du Motivationssprüche richtig..?

Wie wir festgestellt haben, ist es mit dem reinen “Inhalieren” von Motivationssprüchen nicht getan. Aber wie schaffst Du es, sie für Dich zu nutzen um in die Umsetzung zu kommen..?

Ich denke, es gibt hier kein allgemein gültiges Rezept. Jedoch habe ich im Laufe der Zeit für mich ein System installiert, wie mich Motivationssprüche nicht nur tragen, sondern wie ich zum Teil sehr große n Nutzen aus ihnen ziehe.

Dieses System besteht aus 3 Schritten

  • Denken auf Papier
  • Reflektion und Assoziation
  • Entwickle einen Handlungsplan und setze ihn um

Lass uns diese 3 Schritte nun einmal etwas Ausführlicher betrachten:

1. Denken auf Papier:

Ich selbst bin ein großer Fan von Journalen. Wenn mir also eine Aussage, ein Zitat oder ein Spruch gefällt, schreibe ich mir das möglichst sofort auf. Hierzu nutze ich zum einen das Worknotes Buch in Din A 4* und das Potential Journal* von meinem Kumpel Dave Brych. Beides kann ich Dir uneingeschränkt empfehlen.

Alleine dadurch, dass Du Dinge aufschreibst, bleiben sie besser im Gedächtnis. Darüber hinaus ist die Gefahr sehr groß, dass dieser Impuls sehr leicht wieder in Vergessenheit gerät, wenn Du ihn dir nicht notierst. Übrigens: das gilt nicht nur für Motivationssprüche. Auch Aussagen aus Gesprächen, Seminarinhalte und andere Dinge die ein AHA Erlebnis in mir auslösen schreibe ich möglichst zeitnah auf.

Aus diesem Grund habe ich immer ein Notizbuch bei mir, damit ich wertvolle Gedanken auch unterwegs festhalten und später in mein Journal übertragen kann.

2. Reflektion und Assoziation

Der zweite Schritt ist, dieses Journal in regelmäßigen Abständen durchzugehen. Bei mir ist das in der Regel einmal im Monat.

Ich schaue mir alles an, was ich aufgeschrieben habe: Erlebnisse, Erfolge, Rückschläge - manchmal auch Niederlagen und eben auch die Motivationssprüche die ich hier festgehalten habe.

Ich gehe also alles durch, denke darüber nach und entwickele Assoziationen. Das bedeutet, dass ich meine eigenen Gedanken mit den Motivationssprüchen verknüpfe, wie zum Beispiel:

  • Weshalb habe ich mir das aufgeschrieben..?
  • Welche Erlebnisse aus der Vergangenheit verbinde ich damit..?
  • Was kann ich aus diesen Motivationssprüchen für mich lernen..?
  • Wie können mir diese Gedanken in Zukunft nützlich sein..?
  • Was kann ich tun, um die gewonnenen Erkenntnisse auch umzusetzen..?

Hier ein Beispiel über einen Motivationsspruch, den ich erst kürzlich auf diese Art und Weise “bearbeitet” habe:

ZITAT

Your success yesterday means nothing. It’s what you do today that shapes your tomorrow.
Motivationssprüche - so nutzt Du sie richtig...

Falls Du der englischen Sprache nicht so mächtig bist, hier die Übersetzung:“Dein Erfolg von Gestern bedeutet gar nichts. Das was Du heute tust prägt Deine Zukunft”

Das ist zum Beispiel einer der Motivationssprüche, die ich schon vor längerer Zeit aufgeschrieben habe. Als ich den Podcast eingestellt und mein Business umstrukturiert habe wurde er zu einem sehr wertvollen Impuls.

Gut, dass ich mir dieses Bild ausgedruckt und in mein Journal geklebt habe, denn jede Wette: hätte ich das nicht getan, wäre er in Vergessenheit geraten.

Ich dachte also darüber nach und stellte mir unter Anderem folgende Fragen:

  • Warum läuft es gerade nicht “rund”?
  • Welche Dinge liefen in der Vergangenheit richtig Klasse?
  • Was lief nicht so gut?
  • Welche Gründe gab es für Beides?
  • Wie setze ich meine Zeit sinnvoller und effektiver ein?
  • Was kann ich tun, um in Zukunft nicht mehr so zu “struggeln”?
  • Wie kann ich den Leuten noch mehr Wert liefern?

Damit sind wir auch schon beim dritten (und wichtigsten) Punkt:

3. Entwickle einen Handlungsplan und setze ihn um

Alle meine Gedanken und Erkenntnisse habe ich in diesem Brainstorming (nennen wir es mal so) notiert. Ich gewann Klarheit darüber, dass ich mich hoffnungslos verzettelt und an vielen Dingen keine wirkliche Freude mehr hatte.

Nachdem ich ein gutes Bild hatte, war es an der Zeit einige Entscheidungen zu treffen. So habe ich dann schlussendlich etliche Dinge “abgeschnitten” um mich auf ein paar wenige Dinge (die alle zueinander gehören) zu konzentrieren.

Wenn Du Motivationssprüche auf diese Art und Weise nutzt kann ich Dir fast schon garantieren, dass Du in vielen Dingen wächst und noch erfolgreicher wirst als Du vielleicht ohnehin schon bist.

Dann nämlich sind Motivationssprüche nicht nur Motivierende Worte, sondern sie geben Dir Klarheit und zeigen Dir den Weg, den Du gehen kannst…

Ein paar Motivationssprüche zum üben gefällig..?

Wie Du ja jetzt weißt, bin ich ein großer Freund davon, Dinge auch gleich umzusetzen. Das gilt insbesondere auch für Motivationssprüche.

Ich fände es sehr schade, wenn Du diesen Artikel liest und Dir denkst: “Mach ich bei Gelegenheit”. Wie groß ist die wahrscheinlichkeit, dass Du diesen Vorsatz wieder vergisst..?

Deshalb habe ich hier 3 Motivationssprüche aus meinem Erfolgsjournal für Dich, an denen Du die hier gewonnenen Erkenntnisse direkt ausprobieren kannst:

ZITAT:

Nimm an, was nützlich ist. Lass weg, was unnütz ist. Und füge das hinzu, was dein Eigenes ist. 

Bruce Lee

ZITAT

Du kannst nicht zurückgehen und den Anfang verändern. Aber du kannst starten wo du bist und das Ende verändern.

 C.S. Lewis

ZITAT

Der Lösung ist das Problem egal. 

 Autor unbekannt

Diese 3 Motivationssprüche haben mir extrem weitergeholfen, als ich sie auf die oben beschriebene Art und Weise angewendet habe. Deshalb stelle ich sie Dir auch hier zur Verfügung und lade Dich ein, es auch einfach einmal auszuprobieren.

Sollte gerade kein Spruch für Dich passen findest Du  Motivationssprüche neben Pinterest und Instagram auch auf zitate.net und auf Zitate zum Nachdenken.

Motivationssprüche und Zitate: Mein Fazit:

Die schönsten Motivationssprüche und Zitate nutzen nichts, wenn Du nicht in die Umsetzung kommst.

Meine Tipps dazu:

  1. Besorg Dir ein Notizbuch in das Du alle Deine Gedanken, Erlebnisse und auch Motivationssprüche die Dir gefallen aufschreibst.
  2. Nimm es Dir regelmäßig zur Hand und übertrage Deine gewonnen Erkenntnisse in ein Erfolgsjournal.
  3. Entwickle einen Handlungsplan und setze ihn Schritt für Schritt um.

Ich wünsche Dir gutes Gelingen dabei und das Dir von nun an Motivationssprüche noch besser dabei helfen, Deine Träume, Wünsche und Ziele Zu erreichen.

Lass mich doch gerne in den Kommentaren Deine Erfahrungen zu Sprüchen und Zitaten Wissen und wenn Du magst, teile auch gerne Deine Lieblings-Motivationssprüche dort…

In diesem Beitrag enthaltene Links:

Das Worknotes Notitzbuch*

Das Potential Journal vonDave Brych*

Zitate.net

Zitate zum Nachdenken

GRATIS FÜR DICH: DIE 5 GRÖSSTEN STOLPERFALLEN...

...die Dich Deinen Unternehmer-Erfolg kosten können!

Bist Du bereits  "on Track" oder hast Du hier und da noch Handlungsfelder, die dich in Deinem Internehmer-Erfolg behindern..?

Gewinne mit diesem Quick Check Klarheit und verschaffer Dir einen schon fast unfairen Vorteil ...

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
No related posts for this content
Click Here to Leave a Comment Below 0 comments
Laut DSGVO müssen wir Dich über die Verwendung von Cookies informieren. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.